Springe direkt zu: Inhaltsbereich Hauptnavigation Metanavigation

Junges DTF
Eine DTF-Fahne steht vor einem Gebäude mit Kuppel, Quelle: DTF

25 Jahre DTF 25 Jahre DTF Stuttgart

Veranstaltungsreihe zum 25-jährigen Jubiläum des Deutsch-Türkischen Forums Stuttgart

Am 27. Serptember 1999 wurde unser Verein von 20 Mitgliedern gegründet. Mit zahlreichen Veranstaltungen feiern wir dieses Jubiläum über das Jahr 2024 verteilt - wie man es von uns gewohnt ist, vielfältig und informativ.

Vortragsreihe Deutsch-Türkische Wissenschaftsgeschichte

In den Jahren 1933-1945 war auch die Türkei, vor allem der akademische Lehrbetrieb, für zahlreiche deutsche Wissenschaftler*innen und Kulturschaffende ein rettendes Exilland. Das kam nicht von ungefähr. Denn nach der Gründung der Republik 1923 hatte die türkische Regierung Hilfe bei deutschen Expert:innen zur Modernisierung ihres Landes gesucht, unabhängig von parteipolitischen Werten. Und so bestand die deutschsprachige Gemeinde in der Türkei nicht nur aus Menschen, die aus Nazi-Deutschland ins Exil vertrieben waren, sondern war auch ein Abbild der politisch gespaltenen deutschen Gesellschaft. Die Anwesenheit der Deutschen in der Türkei diente nicht nur einem einseitigen Modernisierungstransfer von west-europäischem Know-How, sondern beeinflusste umgekehrt auch die Arbeit der Migrant:innen und Exilant*innen sowie durch deren spätere Rückkehr auch die deutsche Nachkriegsgesellschaft.

Die Vortragsreihe des Deutsch-Türkischen Forums und des Evangelischen Bildungszentrums Hospitalhof nimmt diese Entwicklungen in den Blick und erinnert damit an die lange Tradition des deutsch-türkischen Wissens- und Wissenschaftsaustauschs.

Nächste Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen