Springe direkt zu: Inhaltsbereich Hauptnavigation Metanavigation

Junges DTF

Transparenz

Eine DTF-Fahne steht vor einem Gebäude mit Kuppel, Quelle: DTF
Quelle: DTF


Entsprechend der Selbstverpflichtung der Initiative Transparente Zivilgesellschaft stellen wir gerne folgende Informationen bereit.

  • Der Verein trägt den Namen Deutsch-Türkisches Forum Stuttgart e.V.
  • Die Anschrift der Geschäftsstelle ist: Hirschstraße 36, 70173 Stuttgart
  • Der Verein wurde 27. September 1999 in Stuttgart gegründet und ist im Amtsgericht Stuttgart unter der Vereinsregisternummer VR 6397 eingetragen.
  • Unsere Arbeit dient ausschließlich und unmittelbar steuerbegünstigten gemeinnützigen Zwecken im Sinne §§ 51 ff. AO. Nach dem letzten uns zugegangenen Freistellungsbescheid des Finanzamts Stuttgart-Körperschaften (Steuernummer 99015 / 26277) vom 29. November 2019 ist das DTF nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 des Körperschaftsteuergesetzes von der Körperschaftssteuer und nach § 3 Nr. 6 des Gewerbesteuergesetzes von der Gewerbesteuer befreit.
  • Zum aktuellen Bescheid des Finanzamts über die Anerkennung als steuerbegünstigte (gemeinnützige) Körperschaft
  • Die DTF-Mitgliederversammlung kommt einmal jährlich zusammen, beschließt u.a. den Wirtschaftsplan, nimmt Rechenschaftsberichte des Vorstandes und Berichte der Kassenprüfer entgegen und wählt den Vereinsvorstand (siehe Satzung).
  • Der Vereinsvorstand wird für vier Jahre gewählt und besteht aus einem*r Vorsitzenden, einem*r stellvertretenden Vorsitzenden, einem*r Schatzmeister, zwei weiteren Mitgliedern und bis zu zwei kooptierten Mitgliedern. Der Vorstand ist u.a. für die Einberufung von Mitgliederversammlungen, Durchführung der Vereinsarbeit, Umsetzung von Beschlüssen der Mitgliederversammlung zuständig, sowie für weitere strategische Fragestellungen.
  • Die Geschäftsführung leitet die operativen Geschäfte der Geschäftsstelle.
  • Das Kuratorium repräsentiert die ideellen Ziele des Vereins sowie berät und unterstützt den Vorstand in allen wichtigen Fragen.

Zum 01.07.2021 beschäftigt unsere Geschäftsstelle 6 hauptamtliche Mitarbeiter*innen. Außerdem werden innerhalb der DTF-Projekte Honorarkräfte und Referent*innen beschäftigt. Da sich diese Zahl stetig ändert, senden wir ihnen gerne die aktuellen Angaben auf Anfrage zu. Bitte wenden Sie sich hierzu an die Geschäftsführung.

Die Projekte und Veranstaltungen des DTF werden maßgeblich über öffentliche Mittel folgender Geber finanziert:

  • Landeshauptstadt Stuttgart
  • Ministerium für Soziales und Integration Baden-Württemberg
  • Baden-Württemberg Stiftung

Einzelspenden von Privatpersonen oder juristischen Personen, die über 10 % der gesamten Jahreseinnahmen ausmachen, gab es nicht.