Springe direkt zu: Inhaltsbereich Hauptnavigation Metanavigation

Junges DTF
Filmplakat mit einer Seniorin, Quelle: Cocktailfilms

Film, 60 Jahre Anwerbeabkommen D-TR 25.11.2021 /// 18:15 Uhr DELPHI Arthaus Kino Gleis 11

Der SiNEMA Filmherbst | Sonbaharı 2021 präsentiert Ihnen über fünf Wochen eine facettenreiche Auswahl von preisgekrönten Spielfilmen und einer Dokumentation.

  • Regie/Yönetmen: Çağdaş Eren Yüksel
  • Dokumentation, D 2021, 67 Min., OmdtUT
Corona Alarmstufe II

2G+ Regelung – also genesene und geimpfte Personen müssen zusätzlich einen tagesaktuellen negativen Schnell- oder PCR-Test vorlegen. Eine Auflistung der Testzentren finden Sie hier.

Regisseur Çağdaş Eren Yüksel nimmt uns in Gleis 11 mit auf die Suche nach seinem Großvater und eine Reise quer durch die Republik – und die Zeit. Unerzählte Geschichten einer Generation: Was haben sie sich vorgestellt? Und was haben sie vorgefunden? Kleine Schritte, aber große Entscheidungen. Ganz beiläufig haben sie Geschichte geschrieben. Ein Portrait aus sechs Perspektiven über die ersten Jahre in einer neuen Heimat, über Einsamkeit, Hoffnungen, Träume und Ängste. Çağdaş wollte seinen Großvater – und sollte eine ganze Generation kennenlernen. Eine Dokumentarfilm über – und ein Mosaik aus den persönlichsten, nostalgischen Erinnerungen einer Generation, die uns bald verlassen wird. Noch bevor diese Geschichten verblassen und eine fern verträumte Erinnerung bleiben, bringt Gleis 11 sie auf Deutschlands Kinoleinwände – und beginnt dort, wo auch ihre Geschichte anfängt: Am Gleis 11.