Springe direkt zu: Inhaltsbereich Hauptnavigation Metanavigation

Junges DTF
Theaterbühne mit vollem Publikum, Quelle: DTF Stuttgart

Theater 08.06.2002 /// 19:30 - 22:00 Uhr Theaterhaus Stuttgart Ein Jahrhundert - Nazim Hikmet und Pablo Neruda

Seine Jahresveranstaltung widmete das Deutsch-Türkische Forum Stuttgart e.V. in diesem Jahr der Freundschaft von Nazim Hikmet und Pablo Neruda

Das Membran Theater aus Wiesbaden und das Günes Tiyatrosu aus Ankara führten "Bu Yürek - Testament (Vasiyet)" auf. Im zweiten Teil des Abends luden Sergio Vesely, Joe Koinzer, Shantiprem, Urs Fichtner und Soner Erdogmus unter der Anleitung von Ugur Seyrek in eine musikalische Reise durch Chile, die Türkei und Russland ein.

Ein Kranz aus Herbstblumen für Nazim

Wieso bist Du tot Nazim?
Was sollen wir tun
ohne Deine Lieder?

Kann man sich so eine Welt vorstellen
ohne die Blumen überall, die Du pflanzest?

Wie soll man fortleben, ohne Dich zum Vorbild zu nehmen,
ohne Deine Dichterkraft zu spüren,
ohne Deine volkstümliche Intelligenz.
Danke Dir, dass Du so bist.
Danke für's Feuer, dass Du
durch Deine Lieder angezündet hast.

Pablo Neruda

Icon Quote