Springe direkt zu: Inhaltsbereich Hauptnavigation Metanavigation

Junges DTF

Förderer

Landeshauptstadt Stuttgart

Stuttgart ist eine internationale und weltoffene Stadt, in der Menschen aus rund 180 Nationen leben und rund 40 Prozent über einen Migrationshintergrund verfügen. Diese multikulturelle Bevölkerungsstruktur spiegelt sich auch im kulturellen Angebot sowie in den Aktivitäten der Migranten und ihrer Vereine. Innerhalb der Stadtverwaltung der Landeshauptstadt Stuttgart koordiniert die Abteilung Integrationspolitik die städtischen Aktivitäten. Darüber hinaus unterstützt das Kulturamt die kulturellen Aktivitäten der Vereine der Migranten. Außerdem beteiligt es sich am kulturellen Austausch mit den Partnerstädten.

Die Landeshauptstadt Stuttgart fördert das Deutsch-Türkische Forum bereits seit seiner Gründung im Jahr 1999 im Rahmen der interkulturellen Kulturförderung. Im Jahr 2008 wurde der Verein in die institutionelle Förderung der Landeshauptstadt aufgenommen. Seit 2012 fördert die Stadt das Deutsch-Türkische Forum außerdem für seine Bildungsarbeit.