Muttersprache - Kindersprache

Das Projekt Muttersprache - Kindersprache richtet sich an Grundschulkinder mit unterschiedlicher sozialer und kultureller Herkunft und bietet ihnen einen kreativen Zugang zu Deutsch als ihrer Muttersprache.

In den Herbst-, Oster- und Pfingstferien können die Schüler*innen in den Bereichen Sprechen, Lesen und Schreiben ihre Sprachfertigkeiten experimentell austesten und erweitern. In den Angebotsblöcken führen pädagogisch geschulte Ehrenamtliche Übungen und Sprachspiele mit den Kindern durch. Hierbei können die Kinder eigene Ideen entwickeln und diese kreativ umsetzen. In Zusammenarbeit mit Kulturschaffenden aus Stuttgart erhalten die Kinder zudem die Möglichkeit, ihr eigenes Kreativprojekt in dem jeweiligen Sprachschwerpunkt zu realisieren wie z.B. ein eigenes Hörspiel.

Parallel zu diesem Angebot werden für die Eltern der Schüler*innen Workshops angeboten, in dem sie erfahren, wie sie ihr Kind in den verschiedenen Bereichen der Sprachentwicklung fördern können.

 
Clara Rex

Kontakt

Clara Rex Tel. 0711/24847473 info@dtf-stuttgart.de


Förderer