kolektif istanbul Konzert

kolektif istanbulKolektif İstanbul nimmt uns mit auf eine musikalische Reise durch die Musikstile Anatoliens und des Balkans. Das Repertoire mit seiner ganz eigenen Diversität und dem Facettenreichtum wird leidenschaftlich auf die Bühne gebracht. Funk und Jazz bilden die Grundlage, auf der traditionelle Melodien und Instrumentalstile miteinander verknüpft werden. So entsteht eine Balance aus Phantasie und Respekt, ohne die musikalische Unabhängigkeit zu verlieren.

Der Istanbuler Formation gelingt es, Dudelsack, Klarinette, Saxophon, Akkordeon, Kaval, Tuba und Rhythmusinstrumente so einzusetzen, dass eine Harmonie von Klang und Melodie entsteht und so die Dynamik der Balkan-Fanfare und die Gefühlstiefe Anatoliens zusammenbringt. Kolektif İstanbul macht auf seiner Reise mit meisterhaften Musikern und einer eindrucksvollen Performance wieder einmal Zwischenstation in Stuttgart.

Mit ihrem vierten Studioalbum "Pastırma Yazı" (Laika Records, April 2017) entführt Kolektif Istanbul die Hörer nun in allerlei ferne Länder und präsentiert sich live auf den europäischen Bühnen.

kolektif istanbul
Aslı Doğan – Gesang, Trompete
Richard Laniepce – Saxophon, Dudelsack, Kaval
Savaş Zurnacı – Klarinette
Ateshhan Yuseinov – Gitarre
Ertan Şahin – Tuba
Batuhan Baraç – Schlagzeug, Perkussion

www.kolektifistanbul.com

 


 

Informationen

Termin
Freitag, 28. April 2017
20:30 Uhr

Ort
Laboratorium
Wagenburgstraße 147, 70186 Stuttgart

Eintritt
15 Euro, ermäßigt 12 Euro
DTF-Mitglieder erhalten ermäßigten Eintritt!

Kartenvorverkauf
www.laboratorium-stuttgart.de