Arzu Gürz Abay: "Omas Teekanne in Kreta" und "Früchte der Freundschaft"

Arzu Gürz AbayIn der Reihe LiteraTürkei des Deutsch-Türkischen Forums Stuttgart und der Stadtbibliothek Stuttgart liest erstmals eine Kinderbuchautorin. Arzu Gürz Abay stellt im Rahmen des Lese- und Sprachförderungsprojekts "MutterSprache-KinderSprache" des Ağabey-Abla Programms in zwei interaktiven deutsch-türkischen Lesungen ihre Bücher "Omas Teekanne in Kreta" und "Früchte der Freundschaft" vor.

Arzu Gürz Abay kam 1972 als Tochter eines türkischen Diplomaten in Berlin auf die Welt. Sie studierte u.a. am Mount Holyoke College in den USA und an der Universität Köln. Frau Gürz Abay spricht fließend deutsch, englisch, türkisch und französisch. Sie lebt in Köln mit ihrem Mann und zwei Töchtern. Die Idee für ihr erstes zweisprachiges Kinderbuch "Leyla und Linda feiern Ramadan" entstand aus dem Wunsch heraus, ihren eigenen Kindern ihre türkische Kultur in den deutschen Alltag zu bringen und sie zum offenen Umgang mit Kindern anderer Herkunft und Religion zu ermutigen.

In "Omas Teekanne in Kreta" begibt sich ein kleines Mädchen auf Spurensuche in die Vergangenheit ihrer Großmutter. Dabei spielt die geliebte Teekanne der Großmutter eine wichtige Rolle. Die berührende Geschichte um Freundschaft und Heimat zeigt, wie wichtig es ist ein Versprechen zu halten.

"Früchte der Freundschaft" ist eine Sachgeschichte. Der Sultan liebt süße Trauben, Feigen und Granatäpfel über alles. Doch wie kommen die Früchte aus Izmir in seinen Palast? In der zweiten Lesung der Autorin steht die gelebte Freundschaft von Menschen mit unterschiedlichen Kulturen und ihr gemeinsames Handeln in den Mittelpunkt: Freundschaften können mit den Jahren wachsen - über alle Grenzen hinweg.

 

Lesungen am 3. Juni in der Stadtbibliothek

10 Uhr | Ebene Kinder, 2. Stock
Arzu Gürz Abay liest: Omas Teekanne in Kreta
Für Kindergartengruppen ab 4 Jahren

17 Uhr | Ebene Kinder, 2. Stock
Arzu Gürz Abay liest: Früchte der Freundschaft
Für Kinder ab 6 Jahren und Erwachsene


LiteraTürkei-Lesung von Arzu Gürz Abay

 

Informationen

Termin
Freitag, 3. Juni 2016
10:00 Uhr und 17:00 Uhr

Ort
Stadtbibliothek Stuttgart
Mailänder Platz 1
70173 Stuttgart

Eintritt
frei

Kartenreservierung
0711 / 216-96552 und 216-91100
stadtbibliothek.kinder(at)stuttgart.de