CAZ À LA TURCA 2017 mit Marsis

MarsisBei CAZ À LA TURCA, dem türkischen Abend beim Sommerfestival der Kulturen 2017, präsentieren das Deutsch-Türkische Forum Stuttgart und das Forum der Kulturen Stuttgart Ethno-Rock von der türkischen Schwarzmeerküste.

Marsis, das sind sechs junge Männer aus dem Schwarzmeergebiet, die den Rock lieben und leben. Ihre Musik nimmt uns mit auf eine Reise durch das Schwarzmeergebiet und schafft Brücken in den Rest der Welt. Sie überzeugen mit ihren Kemençe-Gitarren, Trommeln und Dudelsack. Sie tanzen und singen in verschiedenen Sprachen von ihrer Heimat: auf türkisch, lasisch, georgisch, im armenischen Dialekt Hemşince und Schwarzmeer-griechisch.

Sie pflegen nicht nur leidenschaftlich ihre Sprache und ihre kulturelle Identität, sie verstehen ihre Musik auch als idealistischen Ausbruch, getrieben vom Verlangen nach mehr Freiheit, persönlich wie musikalisch. Mit dieser musikalischen und kulturellen Vielfalt begeistern sie ihre Fans nicht nur in der Türkei, wo sie inzwischen eine wichtige Größe des Ethno-Rocks darstellen, sondern zunehmend auch in vielen Ländern Europas und der Schwarzmeerregion.

Besetzung
Korhan Özyıldız: Gesang
Vedat Vural: Kemençe
Aycan Yeter: Tulum (Dudelsack)
Buğra Karaçay: Gitarre
Serkan Göl: Bass
Yaşar Kadir Baş: Percussion


 

Informationen

Freitag, 14. Juli 2017
20:00 - 22:30 Uhr
Marktplatz Stuttgart

Marktplatz 1, 70173 Stuttgart

SommerFestival der Kulturen
Gesamtprogramm (11.-16.07.2017)

Eintritt
frei