Weltoffenes Stuttgart - das integrationspolitische Wirken von Manfred Rommel

Podiumsgespräch mit Muhterem Aras, Prof. Dr. Karl-Heinz Meier-Braun und Gari Pavković. Moderation: Kerim Arpad

Schon zu seinen Lebzeiten und in seiner Amtszeit als Stuttgarter Oberbürgermeister (1974 bis 1996) galt Manfred Rommel als Wegbereiter einer liberalen Integrationspolitik. Als in der Bundespolitik und in vielen Kommunen noch restriktive Maßnahmen ergriffen wurden, setzte sich Rommel für Verständigung und Teilhabe ein, er sorgte sich um das wirtschaftliche, soziale und kulturelle Wohl aller Stuttgarterinnen und Stuttgarter gleich welcher Herkunft.

1978 legte Rommel erstmals Leitlinien der künftigen Ausländerpolitik fest, die vorbildlich für eine moderne Integrationspolitik waren: "Ausländische Einwohner sind im Interesse der Erhaltung der Wirtschafts- und Lebenskraft der Stadt Stuttgart und aus sozialpolitischen Gründen als dauerhafter Bestandteil der Stuttgarter Bevölkerung anzusehen. In ihren ausländischen Einwohnern sieht die Landeshauptstadt einen voll zu integrierenden Teil ihrer Wohnbevölkerung." Die aktive Einbindung des 1972 unter seinem Amtsvorgänger Arnulf Klett gegründeten und bundesweit ersten kommunalen "Ausländerbeirats" in die Stadtpolitik war ein weiterer Schritt von Rommels Pionierarbeit in diesem schon damals heiß diskutierten Politikfeld. Schließlich war Manfred Rommel 1999 Mitinitiator und langjähriger Kuratoriumsvorsitzender des Deutsch-Türkischen Forums Stuttgart, das mit dem seit 2009 verliehenen Manfred-Rommel-Preis die politische Lebensleistung und das hohe Ansehen Rommels gerade auch bei der zugewanderten Bevölkerung würdigt.

Im Rahmenprogramm der Sonderausstellung "Manfred Rommel" im StadtPalais – Museum für Stuttgart veranstalten das Deutsch-Türkische Forum und das Stadtpalais dieses Podiumsgespräch mit der Landtagspräsidentin Muhterem Aras, dem Migrationsexperten Professor Dr. Karl-Heinz Meier-Braun und dem Stuttgarter Integrationsbeauftragten Gari Pavković, das der DTF-Geschäftsführer Kerim Arpad moderiert.


Weltoffenes Stuttgart - das integrationspolitische Wirken von Manfred Rommel

Kerim Arpad
Gari Pavković und Karl-Heinz Meier-Braun
Muhterem Aras
 

Informationen

Termin
Dienstag, 26. März 2019
19:00 Uhr

Ort
StadtPalais - Museum für Stuttgart
Konrad-Adenauer-Straße 2
70173 Stuttgart

Eintritt
frei

Partner

StadtPalais - Museum für Stuttgart


Deutsch-Türkisches Forum Stuttgart