Kulturelle Vielfalt statt Integration?

Podiumsdiskussion zur Bundestagswahl 2013

Sechs Stuttgarter BundestagskandidatInnen stellen sich drei Tage vor der Wahl beim vhs Bürgerfoyer den Fragen rund um die Themen Integration, Migration und kulturelle Vielfalt.

Das vhs Bürgerfoyer bietet Interessierten zum einen einen Ort des Dialogs, der Information und Auseinandersetzung und zum anderen die Möglichkeit, sich abseits von Wahlplakaten und Werbespots ein eigenes Bild der Bundestagskandidaten zu machen.

Podiumsteilnehmer:

  • Stefan Kaufmann (CDU)
  • Ute Vogt (SPD)
  • Judith Skudelny (FDP)
  • Birgit Bender (Grüne)
  • Christina Frank (Linke)
  • Christian Thomae (Piraten)


Moderation:
Anna Koktsidou und Axel Graser, SWR

Das Bürgerfoyer ist ein Ort des Dialogs, der Information und Auseinandersetzung, der als neutral und unvoreingenommen erlebt wird. Hier wird ein Austausch unterschiedlichster Positionen zugelassen und gefördert. Das Bürgerfoyer ist offen für alle und öffentlich.


Kulturelle Vielfalt statt Integration? - Podiumsdiskussion zur Bundestagswahl 2013

 

Informationen

Termin
Donnerstag, 19. September 2013
18:00 Uhr

Ort
TREFFPUNKT Rotebühlplatz
Robert Bosch Saal
Rotebühlplatz 28, 70173 Stuttgart

Eintritt
frei

Download
Infoflyer