Kreativer Schreibworkshop "Haymat(en) in mir"

Aufgrund der aktuellen Gefährdungslage bezüglich des Corona-/Covid-19-Viruses müssen wir diese Veranstaltung leider absagen bzw. verschieben. Über einen neuen Termin werden wir Sie an dieser Stelle informieren.

Gemeinsam mit zwei Referentinnen der Kulturplattform MAVIBLAU setzen sich die Teilnehmer*innen dieses ganztägigen kreativen Schreibworkshops mit der eigenen Identität, Zugehörigkeit und Gesellschaft auseinander.

Wie bin ich eigentlich der Mensch geworden, der ich bin? Wir alle erleben uns sowohl als einen Teil der Gesellschaft und gleichzeitig als Individuum. Aber wie beeinflussen sich diese beiden Erfahrungen gegenseitig und was machen sie mit unserem Haymatgefühl und unserer Identität? Vor allem, wenn auf die eigene Biografie nicht mehr das Konzept von nur einer Haymat zutrifft.

Der Workshop richtet sich an Menschen jeglicher Herkunft, jeglichen Alters und Geschlechts. Es werden keine Schreiberfahrungen vorausgesetzt. Ziel des Workshops ist es, kreative Schreibmethoden anzuwenden, reflektierend über die eigene Geschichte zu schreiben und sich darüber auszutauschen, wie es gelingen kann, die Gesellschaft für die eigene Biografie zu sensibilisieren.

 

 

Informationen

Termin
Samatag, 21. März 2020
10:00-17:00 Uhr

Ort
Forum 3
Gymnasiumstraße 21, 70173 Stuttgart

Anmeldung erforderlich
Die Anzahl der Plätze ist begrenzt.
Anmeldung unter heimat(at)sjr-stuttgart.de