Empowerment. Academy_Forum_Projects

People of Colour machen in unserer Gesellschaft rassistische Erfahrungen und erleben Ausgrenzung in verschiedener Form, Intensität und Ausprägung. Die Bedrohung durch rassistische Angriffe steigt, aber auch der Alltagsrassismus hat eine enorme Bedeutung.

Die DTF Academy Empowerment richtet sich an junge Menschen mit und ohne Migrationshintergrund bzw. Fluchterfahrung, die von Rassismus und Ausgrenzung betroffen sind. Sie unterstützt und begleitet zivilgesellschaftliches Engagement junger Menschen. Im Rahmen ihrer Teilnahme haben die jungen Menschen die Möglichkeit, sich auf Augenhöhe zu begegnen, gemeinsam neue Sachverhalte und Funktionsweisen politischer Partizipation kennenzulernen, sich in Projektteams zusammenzuschließen und ihre Ideen in eigenen Projekten umzusetzen.

Jugendliche werden durch interaktive Workshops und informelle Dialogformate mit Künstler/Aktivist*innen ermuntert und befähigt, sich selbst für die Stadtgesellschaft zu engagieren und eigene Impulse zu gestalten.

 

Ihr Ansprechpartner


Ülkü Süngün
Projektleiterin

Telefon: 0711/2484441
E-Mail: uelkue.suenguen(at)dtf-stuttgart.de


Förderer

Ministerium für Soziales und Integration Baden-Württemberg
Programm "Integration vor Ort - Stärkung kommunaler Strukturen"