Projekt Elternbrücke / Aile Köprüsü

Mit diesem von der Stiftung Kinderland Baden-Württemberg geförderten Modellprojekt möchten wir uns auf Familien in besonderen Lebenslagen konzentrieren. Dazu laufen schon Kooperationsgespräche mit Schulen in Bad Cannstatt/Hallschlag, die neben dem Elternseminar der Stadt Stuttgart wichtige Kooperationspartner sind.

Nachdem in einem Vortreffen Bedürfnisse und Themen der Eltern erfasst worden sind, werden den Eltern zehn regelmäßig stattfindende Fortbildungen angeboten, die sie im Familienleben und der Alltagsbewältigung unterstützen und stärken sollen. Themen wie Kommunikation und Konfliktlösung in der Familie werden ein wichtiger Bestandteil der Elternarbeit sein. Ziel ist es auch, dass innerhalb der Fortbildungen verschiedene Anlaufstellen vorgestellt werden, die den Teilnehmern in ihrer Lebenssituation behilflich sein können.

Da Familien in finanziellen Notlagen oft auf gemeinsame Ferienfreizeiten verzichten müssen, wird ein thematisches Familienwochenende angeboten, um ihnen die Möglichkeit zu geben, Familie auf einer anderen Ebene erfahrbar zu machen und den Zusammenhalt in der Familie zu stärken.


 



Kontakt

Mukaddes Steinkrüger
Tel. 07 11 / 248 474 73
E-Mail: mukaddes.steinkrueger(at)dtf-stuttgart.de