Eltern als starke Bildungspartner

Eltern und Familien sind in den Bildungsprojekten des Deutsch-Türkischen Forums stets wichtige Partner, denn nur mit ihnen gemeinsam gelingt eine erfolgreiche Teilhabe ihrer Kinder an Bildung und Ausbildung.

Das Angebot der Elternarbeit im Ağabey-Abla-Programm, das anfangs aus zwei türkischsprachigen Elternfortbildungen pro Schuljahr in jeder Kooperationsschule bestand, entwickelte sich in den letzten Jahren in Zusammenarbeit mit dem städtischen Elternseminar, kulturellen/sozialen Einrichtungen und vor allem durch persönliche Impulse der beteiligten Eltern zu einem regelmäßigen Angebot.

Die Elternarbeit des Deutsch-Türkischen Forums versteht sich für die teilnehmenden Familien als ein ganzheitliches Angebot. Dies macht die Eltern bei der Gestaltung des Programms zu einem wichtigen Bestandteil, mit dem Leitgedanken, nachhaltige Förderung als ganzheitlich zu verstehen.

In unseren Elternprojekten ist es vor allem wichtig, die schon vorhandenen Erziehungs- und Bildungskompetenzen der Eltern zu ergänzen, sie weiter zu entwickeln und auf Augenhöhe miteinzubeziehen. Dabei möchten wir auf die verschiedenen Bedürfnisse der Eltern und Familien eingehen und diese in vielseitigen Elternbildungsangeboten aufgreifen. Auf diese Weise möchten wir die Stärken der Eltern in den Vordergrund stellen, denn sie sind die wichtigsten Experten ihres Kindes.

Erfolgreiche Elternarbeit bedeutet für uns, die Erziehungskompetenz der Eltern zu stärken, damit sie die Bildungsprozesse ihrer Kinder erfolgreich begleiten und unterstützen können.

 


Unsere aktuellen Projekte mit Eltern

Aktive Eltern
Mit diesem Elternbildungsprogramm stärken wir die Rolle der Eltern im Erziehungs- und Bildungsprozess ihrer Kinder.

Elterncafé
Beim türkischsprachigen Elterncafé an der Grund- und Werkrealschule Ostheim tauschen sich Eltern und Fachleute über individuelle Fragen der Eltern aus.

Chancenbrücke
Dieses Fortbildungsangebot richtet sich speziell an Familien in finanziellen Notlagen und an Alleinerziehende.

Elternbrücke
Mit diesem Modellprojekt unterstützen wir Familien in besonderen Lebenslagen bei Fragestellungen im Familienleben und der Alltagsbewältigung.

 

Kontakt


Mukaddes Steinkrüger

Tel. 07 11 / 248 474 73
E-Mail: mukaddes.steinkrueger(at)dtf-stuttgart.de