Verdienstorden des Landes für Dr. Eduardo Garcia und Gökay Sofuoğlu

20.04.2013 10:20

Am 20. April wurden 27 Baden-Württemberger im Mannheimer Schloß von Ministerpräsident Winfried Kretschmann "für herausragende Verdienste um das Land Baden-Württemberg und seine Bevölkerung" mit dem Verdienstorden des Landes ausgezeichnet. Unter ihnen befinden auch zwei engagierte DTF-Mitglieder: Dr. Eduardo Garcia und Gökay Sofuoğlu.

Dr. Eduardo GarciaDer Stuttgarter Unternehmer Dr. Eduardo Garcia ist Gründer der GAZi Kinderstiftung und hat sich Verdienste um die deutsch-türkische Freundschaft erworben. Dr. Garcia ist seit 2012 Mitglied des Kuratoriums des Forums.

Gökay SofuoğluDer Stuttgarter Sozialarbeiter Gökay Sofuoğlu ist im Ehrenamt Vorsitzender der Türkischen Gemeinde Baden-Württemberg und engagiert sich seit vielen Jahren für die Integration von Migranten und gegen Rassismus. Sofuoğlu wurde für sein Engagement bereits 2011 vom DTF-Kuratorium mit dem Manfred-Rommel-Preis ausgezeichnet.

Wir gratulieren Dr. Eduardo Garcia und Gökay Sofuoğlu zu dieser Auszeichnung, freuen uns über die Würdigung und wünschen ihnen auch für ihr weiteres Wirken viel Erfolg!


 
 

Veranstaltungen

28.02.2018, Geschäftsstelle

DTF-Literaturkreis

02.03.2018, Haus der Katholischen Kirche

Lesung und Gespräch mit Mehmet Daimagüler

11.03.2018 - 26.05.2018, Theaterhaus

Fotoausstellung "Mein Istanbul, Benim İstanbul'um"