Verdienstorden des Landes für Dr. Eduardo Garcia und Gökay Sofuoğlu

20.04.2013 10:20

Am 20. April wurden 27 Baden-Württemberger im Mannheimer Schloß von Ministerpräsident Winfried Kretschmann "für herausragende Verdienste um das Land Baden-Württemberg und seine Bevölkerung" mit dem Verdienstorden des Landes ausgezeichnet. Unter ihnen befinden auch zwei engagierte DTF-Mitglieder: Dr. Eduardo Garcia und Gökay Sofuoğlu.

Dr. Eduardo GarciaDer Stuttgarter Unternehmer Dr. Eduardo Garcia ist Gründer der GAZi Kinderstiftung und hat sich Verdienste um die deutsch-türkische Freundschaft erworben. Dr. Garcia ist seit 2012 Mitglied des Kuratoriums des Forums.

Gökay SofuoğluDer Stuttgarter Sozialarbeiter Gökay Sofuoğlu ist im Ehrenamt Vorsitzender der Türkischen Gemeinde Baden-Württemberg und engagiert sich seit vielen Jahren für die Integration von Migranten und gegen Rassismus. Sofuoğlu wurde für sein Engagement bereits 2011 vom DTF-Kuratorium mit dem Manfred-Rommel-Preis ausgezeichnet.

Wir gratulieren Dr. Eduardo Garcia und Gökay Sofuoğlu zu dieser Auszeichnung, freuen uns über die Würdigung und wünschen ihnen auch für ihr weiteres Wirken viel Erfolg!