Samstag: Festivaltag im Rahmen der 8. Deutsch-Türkischen Kabarettwoche

28.03.2012 08:35

Das Deutsch-Türkische Forum Stuttgart und das Renitenztheater Stuttgart präsentieren im Rahmen der Deutsch-Türkischen Kabarettwoche am Samstag, 31.03.2012, erstmals einen Festivaltag mit Polit-Talk, Kabarett und Comedy.

Sa, 31.03.2012, 17:00 Uhr
"Gucksch du - Kabarett, oder was?! Wie viel Satire verträgt Integration?"
Talkrunde mit Integrationsministerin Bilkay Öney, den Kabarettisten Murat Topal und Klaus Birk sowie SWR3-Moderator Kemal Goga.
Eintritt frei.

Sa, 31.03.2012, 20:00 Uhr
Murat Topal
MultiTool - Der Mann für alle Fälle

In seinem dritten Soloprogramm schildert Murat die alltäglichen An- und Überforderungen des modernen Mannes: Er ist berufstätig, hält sich fit, kümmert sich um die Kinder und beantwortet nebenbei seine Mails auf dem Smartphone. Das alles ist eigentlich gar kein Problem für Murat. Zumindest die Sache mit den Mails – eigentlich. Und weil das das Leben auch nicht einfacher macht, singt Murat nicht nur ein Klagelied, nein! Er tanzt auch noch dazu. In diesem Sinne: Kommt Zeit, kommt Murat.
Eintritt: 20,50/16,50 EUR

Sa, 31.03.2012, 23:00 Uhr
Özcan Coşar und Yavuz Köroğlu
Late Night Comedy

Die Stuttgarter Comedians Özcan Cosar und Yavuz Köroglu sind erstmals bei der Kabarettwoche dabei und laden ein zur Late Night Comedy. Özcan sagt selbst: "Ich spiel nicht den Kanaken, ich bin der Kanake!". In seiner Show "Adam und Erdal – Der Unzertrennliche" entlarvt er deutsch-türkische Vorurteile auf dem schwäbischen Bosporus. Yavuz präsentiert seine neue Show "Apokalypse wow". Wie bereitet man sich auf das Weltuntergangsdatum am 12.12.2012 vor? Hat’s noch Platz im Garten Eden? Muss man reservieren?
Eintritt: 14,50/10,50 EUR

Das Gesamtprogramm der 8. Deutsch-Türkischen Kabarettwoche hier.