Nominierung zum Nationalen Integrationspreis der Bundeskanzlerin

03.04.2017 17:46

Das Deutsch-Türkische Forum Stuttgart wurde mit dem Ağabey-Abla-Mentoringprogramm für den Nationalen Integrationspreis der Bundeskanzlerin nominiert.

Die Bundesregierung möchte mit dem erstmals ausgeschriebenen Preis insbesondere erfolgreiches, beispielgebendes und beeindruckendes Engagement auszeichnen. Der Preis ist mit 10.000 Euro dotiert; der Preisträger soll als Vorbild für andere dienen, sich ebenfalls zu engagieren. 33 ausgewählte Institutionen, darunter die Türkische Gemeinde Deutschland, konnten Vorschläge für Kandidaten einreichen. Eine fünfköpfige Jury aus Fachleuten und bekannten Persönlichkeiten sucht aus den Nominierungen den Preisträger aus. Mitte Mai ist die Preisverleihung im Bundeskanzleramt in Berlin.

Wir freuen uns sehr über die Nominierung, die bereits eine große Wertschätzung des tollen Engagements unserer Mentorinnen und Mentoren bedeutet! Und nun heißt es "Daumen drücken" für die Juryentscheidung...

Weitere Informationen unter www.bundesregierung.de/...