Ninel Çam präsentiert Solo-Tanz-Performance "MIS À NU - Nacktgestellt" im Treffpunkt Rotebühl

24.09.2012 13:35

"Wie wäre es, wenn du nackt in einem leeren Raum stündest? Welchen Tanz würdest du tanzen? Was würdest du singen? Könntest du an den Punkt gelangen, wo du nur du bist?"

Mit ihrer Solo Performance führt und entführt die türkischstämmige, interdisziplinäre Künstlerin Ninel Çam an die Grenzlinien des Ich, des Du, des Seins. Mit ihrem Körper bewegt sie, webt sie einen Raum von höchster Intensität und Intimität, erkundet die unnennbaren Grenzen, erprobt einen Balanceakt ohne Netz, häutet die Ebenen zwischen Wort, Tanz und Gesang. Ninel Çam ist Sängerin der Band Kent Masali, sie leitet Tanz-Workshops zu den Themen Raum-Körper-Kommunikation.

Donnerstag, 11.10.2012, 20 Uhr
Treffpunkt Rotebühl Stuttgart
Robert-Bosch-Saal

Choreographie & Tanz: Ninel Çam
Regie: Hanna Högstedt
Kostüm: Tina Ihle
Musik: Thomas Maos
Sprecherin: Jale Yoldaş