"Ich, Stuttgart" präsentiert Tanz, Performances und Musik

03.05.2012 09:06

Unter dem Dach des Studios für Stimmkunst und des Neuen Musiktheaters an der Musikhochschule Stuttgart und in der Konzeption von Natasha López und Ninel Çam setzen sich Studierende der Musikhochschule und in Stuttgart lebende Künstler mit der Stadt Stuttgart auseinander. In der Verschmelzung von Tanz, Performances und Musik von Claudio Monteverdi, Edgar Alandia, Günther Bialas, Adriana Hölszky, Zülfü Livaneli und Frank Mauceri (UA) nehmen die Ausführenden die Impulse der Museumsräume dem Haus der Geschichte und ihre eigene Beziehung zur Stuttgart auf.

"Ich, Stuttgart" ist am 3., 6. und 8. Mai 2012 jeweils zwischen 16:00 und 17:30 Uhr im Haus der Geschichte Stuttgart (Konrad-Adenauer-Straße 16) zu sehen.