"Die Scheinschmecker: Kochen mit Leid, Leib & Seele"

04.03.2013 11:17

Die DTF-Kuratorin Nilgün Taşman bringt mit ihrer Theatergruppe das neue Stück "Die Scheinschmecker: Kochen mit Leid, Leib & Seele" auf die Bühne. Zu sehen ist das Stück heute und morgen (4. + 5. März 2013), jeweils 19:30 Uhr, im Theaterhaus Stuttgart.

Sieben Hobbyköche treten in Oscars Kochshow an, um den Hauptpreis von 100.000 Euro zu gewinnen. Es kochen Seval aus der Türkei, die Brokalakis Brüder aus Griechenland, Frank der Medizinstudent, Katharina die frustrierte Ehefrau, Beate die Stimmungskanone und Paul Ahrend der hochintelligente, eitle Gourmet. Die Zutaten: ein Eßl. Vorurteile, eine Prise Boshaftigkeit, ein gestr. Teelöffel Schadenfreude, ein kleiner Schuss Sarkasmus und das Beste was die Kulinarik bietet! "Die Scheinschmecker" ist ein tragikkomisches Psychogramm der Beteiligten, die in der Tat mit Leid, Leib & Seele köcheln!

Text und Regie: Nilgün Taşman
Es spielen: Hans Ulrich Scholpp, Can Leon Scholpp, Ufuk Cakmak, Leyla Demirhan, Vera Göpfert, Fatih Yeşilöz, Ersan Ertürk, Gizem Güngör, Cihan Akdaşlı.

Telefonische Auskunft und Reservierung unter (0711) 40 20 7-20 /-21 /-22 /