Deutsch-Türkisches Forum unterstützt Stadtentwicklungsprojekt "Salz & Suppe"

14.07.2016 08:48

Unser langjähriges Vorstandsmitglied Mehmet Soylu wirkt in einer Arbeitsgruppe des städtischen Projekts "Salz & Suppe" mit, die sich Gedanken um das künftige Zusammenleben in Stuttgart machen. Statt einer Vision hat die Gruppe gleich ganz konkrete Pläne für ein ungenutztes Areal in Weilimdorf entwickelt – mit Repaircafé, Hochbeete und Ateliers.

Die Stuttgarter Nachrichten berichten über die Pläne der Gruppe unter
www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.beim-projekt-salz-suppe-entwickeln-buerger-die-stadt-von-morgen-vor-dem-dessert-wird-die-zukunft-geplant.f5ef533f-9512-4c81-8b36-9c09101e1b15.html

Mehr Informationen zum Stadtentwicklungsprojekt "Salz & Suppe" unter https://www.salz-suppe.de/