Buchspende an die Stuttgarter Stadtbibliothek

22.01.2013 19:35

v.l.n.r.: Ann-Kathrin Einzmann (Praktikantin Stadtbibliothek), Birgit Bellinger (Koordination Interkultur Stadtbibliothek), Kerim Arpad (Geschäftsführer DTF), Ingrid Bußmann (Direktorin Stadtbibliothek), Christine Brunner (Stv. Direktorin Stadtbibliothek)

Werke von Halide Edip Adıvar, Cahit Sıtkı Tarancı, Behçet Necatigil, Abidin Dino, Azra Erhat und Oya Baydar

Die neue Stuttgarter Stadtbibliothek am Mailänder Platz

Das Deutsch-Türkische Forum Stuttgart (DTF) und der Istanbuler CAN Verlag haben der Stuttgarter Stadtbibliothek eine Auswahl von Büchern namhafter türkischsprachiger Autoren gespendet. Der DTF-Geschäftsführer Kerim Arpad hat die Bücher am 22. Januar 2013 an Bibliotheksdirektorin Ingrid Bußmann und ihr Team übergeben. Sie können ab sofort in der Stadtbibliothek am Mailänder Platz in der 5. Etage entliehen werden.

Unter den gespendeten Büchern befinden sich Werke von Halide Edip Adıvar ("Mor Salkımlı Ev", "Sevda Sokağı Komedyası"), Cahit Sıtkı Tarancı ("Gün Eksilmesin Penceremden"), Behçet Necatigil ("Sevgilerde", "Tutinâme"), Abidin Dino ("Yenitepe Öyküleri"), Azra Erhat ("Mavi Anadolu", "İşte İnsan") und Oya Baydar ("Erguvan Kapısı", "Çöplüğün Generalı").

Die Stuttgarter Stadtbibliothek verfügt bereits über ein breites Angebot türkischsprachiger Belletristik und Kinderbücher, aber auch Hörbücher, Filme auf DVD und Tageszeitungen. Insgesamt kann man dort über 2000 türkische Bücher und Kinderbücher ausleihen. Die Romane und DVDs befinden sich in der 5. Etage der Stadtbibliothek am Mailänder Platz, die Kinderbücher in der 2. Etage.

Außerdem finden in der Stadtbibliothek in Kooperation mit den Lesepaten vom Verein "Leseohren" regelmäßig türkische Vorlesenachmittag für Kinder statt. Gemeinsam mit dem Deutsch-Türkischen Forum Stuttgart veranstaltet die Stadtbibliothek seit 2008 die Reihe "LiteraTürkei", in der regelmäßig bekannte Autoren aus der Türkei und Deutschland aus ihren Büchern lesen.

Weitere Informationen zur Stadtbibliothek mit ihren 17 Stadtteilbibliotheken und zum Online-Katalog unter www.stuttgart.de/stadtbibliothek/