Kaybedenler Kulübü · Der Club der Versager

TR 2010, 105', OmdU
Regie/Yönetmen: Tolga Örnek
Darsteller/Oyuncular: Nejat İşler, Yiğit Özşener, Ahu Türkpençe, İdil Fırat, Serra Yılmaz

Als die Türkei Ende der Neunziger das staatliche Radiomonopol abschafft, entstehen hunderte neue Privatsender. Der wohl ausgefallenste unter ihnen ist der Club der Versager. Hier thematisieren der erfolglose Verleger Kaan und der Schallplattensammler Mete mit einer gehörigen Portion Selbstironie ihre persönlichen Unzulänglichkeiten. Auch bei den Hörern weckt der hemmungslose Radioplausch der beiden „Loser“ tiefere Einsichten über das eigene Leben.

Freitag, 25. November 2011, 21.45 Uhr


 

SiNEMA 2011

Eröffnung · Açılış töreni
72. Koğuş · Die 72. Zelle
Bizim Büyük Çaresizliğimiz · Unsere große Verzweiflung
Kaybedenler Kulübü · Der Club der Versager
Gişe Memuru · Die Mautstelle
Aşk Tesadüfleri Sever · Die Liebe liebt Zufälle
Bahtı Kara · Der Unglücksrabe
Başka Dilde Aşk · Liebe in einer anderen Sprache
Luks Glück
Deli Deli Olma
Yüreğine Sor · Frag dein Herz
Aya Seyahat · Die Reise zum Mond
İki Dil Bir Bavul · Zwei Sprachen, ein Koffer
Dreiviertelmond
Almanya - Willkommen in Deutschland
Wir sitzen im Süden
Mitten in Stuttgart - Deutsch-Türkische Erfolgsgeschichten
Herr Can mischt sich ein - Vom türkischen Jungen zum deutschen Politiker
Hürriyet Tanıklığında Göçün 50 Yılı · 50 Jahre Migration: Zeitzeuge Hürriyet
Vorfilme: Doğa İçin Çal · Spiel für die Natur
Allgemeine Informationen · Genel Bilgiler