Bildung und Soziales

In den letzten Jahren und Jahrzehnten hat sich eine breite türkischstämmige Mittelschicht in Deutschland herausgebildet. Eine Mittelschicht, die sich mehr und mehr ihrer Stärken und Leistungen besinnt und ein neues Selbstbewusstsein an den Tag legt.

Nichtsdestotrotz besteht weiterhin Handlungsbedarf: Türkische Bürger*innen sind immer noch überdurchschnittlich häufig von Arbeitslosigkeit bedroht, ihr Bildungsniveau ist für die Ansprüche der Arbeitswelt oft zu niedrig. Besonders dramatisch zeigt sich die Situation bei türkischstämmigen Jugendlichen, die im Vergleich zu deutschstämmigen Schüler*innen seltener eine Ausbildung beginnen oder weiterführende Schulen besuchen. Gleiches gilt auch für viele Kinder und Jugendliche mit anderen Migrationsgeschichten. Für eine Stadt wie Stuttgart, in der diese jungen Menschen bereits die Mehrheit in ihrer Altersgruppe stellen, ist dies eine große Herausforderung.

Das Deutsch-Türkische Forum sieht die Integrationsförderung als wichtige und zukunftsweisende Aufgabe und wendet sich mit seinen Angeboten daher an verschiedene Zielgruppen. Dies sind zum einen Stuttgarter*innen unterschiedlichster Herkunft - türkeistämmige, deutschstämmige, erst vor wenigen Jahren hierher geflüchtete und viele mehr. Bildungsungerechtigkeiten machen vor der Herkunft nicht halt und daher ist es uns wichtig, verschiedene Zielgruppen anzusprechen.
Gleichzeitig sind es neben den Kindern und Jugendlichen auch ihre Eltern, die wir in den Fokus nehmen. Wir möchten ihnen Hilfe zur Selbsthilfe als Familienoberhäupter, Erziehende und gleichberechtigte Stuttgarter*innen geben.


Unsere Projektbereiche

 

ikimiz-Mentoring

Ehemals Stipendien- und Mentoringprogramm Ağabey-Abla - Seit Frühjahr 2009 sind in diesem Projekt junge Stuttgarter*innen als Mentor*innen für Schüler*innen aktiv.

Mentoren für Mentoren

Seit Herbst 2014 engagieren sich in diesem Projekt Pat*innen aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft für unsere ikimiz-Mentor*innen.

Elternprojekte

Seit Herbst 2014 bieten wir Stuttgarter Eltern in verschiedenen Projekten die Möglichkeit zu Austausch, Weiterbildung und Empowerment.

Kinder- und Jugendprojekte

Seit Herbst 2015 ermöglichen wir es jungen Stuttgarter*innen, sich in unterschiedlichen Projekten zu entfalten - sei es im Bereich Sprache, Gesundheit oder Umwelt.

 

Hier finden Sie eine Übersicht bereits abgeschlossener Projekte.


 
 

Veranstaltungen

15.03.2021 - 28.03.2021

Internationale Wochen gegen Rassismus Stuttgart - Heimat

26.03.2021 - 04.04.2021, Renitenztheater

Deutsch-Türkische Kabarettwoche 2021

02.05.2021, Hospitalhof Stuttgart

Konzert: Asamblea Mediterranea & Muhittin Kemal