Fotoausstellung "Ağabey-Abla" von Banu Aksu

Die Ausstellung
Die Fotoausstellung zeigt Mentorinnen und Mentoren mit den von ihnen betreuten Kindern aus dem Stipendien- und Mentorenprogramm "Ağabey-Abla" des Deutsch-Türkischen Forums Stuttgart. Die Bilder der Stuttgarter Fotografin Banu Aksu zeugen von der freundschaftlichen, fast schon familiären Vertrauensbeziehung zwischen den "großen Brüdern und Schwestern" ("Ağabey-Abla") und ihren "Geschwistern" ("kardeş"). Sie zeigen Stärke, Optimismus und Spaß, die die Kinder von ihren älteren Vorbildern schöpfen.

Die Fotografin
Banu Aksu, geboren 1970 in Gengenbach, studierte an der Freien Foto Schule Volker Schöbel in Stuttgart. Seit 1999 arbeitet sie als freie Fotografin in Stuttgart. Ihre Arbeiten konzentrieren sich auf Reportagen, Eventfotographie, Tanz und Theater. Ihre Arbeiten wurden unter anderem in der ZEIT und der Stuttgarter Zeitung sowie in zahlreichen Ausstellungen präsentiert.

Förderer
Die Ausstellung wurde aus dem Preisgeld der Bürgerstiftung Stuttgart für den Stuttgarter Bürgerpreis 2011 finanziert. Wir danken dem Prolab Fotofachlabor Stuttgart für die Unterstützung.

Vernissage und Ausstellung
Die Ausstellung wird am Freitag, den 18. Januar 2013, um 19:30 Uhr mit einem Empfang im dritten Stock des Stuttgarter Rathauses eröffnet. Zur Vernissage spricht Frau Bürgermeisterin Isabel Fezer. Die Ausstellung ist bis 14. Februar 2013 im Rathaus zu sehen.

Informationen

Termin
18.01.-14.02.2013
Vernissage 18.01.2013, 19:30 Uhr

Ort
Rathaus Stuttgart
Galerie im 3. Stock
Marktplatz 1, 70173 Stuttgart

Eintritt
kostenlos

Infokarte
Download (*.pdf)